Rhein-Neckar Dragons

Das Drachenboot-Team des KSC-Neckarau

Willkommen bei den Drachenbooten

Drachenbootsport - faszinierend und facettenreich

Der Drachenbootsport kommt ursprünglich aus Asien und ist in den letzten Jahren bei uns populär geworden. Viele ambitionierte Teams und Events verbreiten seinen Reiz stetig. Seit 2008 sind wir, die Rhein-Neckar Dragons, sportlich aktiv und trainieren regelmäßig auf dem Rhein, dem Kiefweiher oder dem Otterstädter Altrhein. Denn dort sind wir zuhause: In unserem Bootshaus an der Silberpappel in Mannheim-Neckarau.

RND 600px

Drachenbootfahren bedeutet für uns sehr viel mehr als nur gemeinsam auf dem Wasser unterwegs und an der frischen Luft zu sein. Neben dem Gemeinschafts- und Teamspirit fordert dieser Sport jeden Paddler leistungsmäßig, denn es braucht Kraft, Konzentration und Disziplin, um gemeinsam im gleichen Takt alles zu geben. Regelmäßiges Training ist ein wesentlicher Baustein für diese Leistungsfähigkeit. Wir trainieren im Sommer zweimal pro Woche, im Winter, aufgrund der Lichtverhältnisse nur einmal. Dafür betreiben wir zusätzlich einmal pro Woche gemeinsam ein Indoortraining, das unsere Muskulatur stärkt und fit hält. Wechselnde Wetterverhältnisse kompensieren wir durch Motivation und adäquate Kleidung, sodass wir wirklich das ganze Jahr hindurch im Boot sitzen.

RND Winter 600px

Ziel all dessen ist die Teilnahme an diversen Regatten im süddeutschen Raum. Ob Merzig, Trier, Koblenz, Schierstein, Rheinau oder Heidelberg, Kurz- oder Langstrecke – wir sind dabei. Mehrfach war unser Team auch schon bei der Vogalonga in Venedig am Start.

Wenn Teamsport an der frischen Luft dein Ding und Wasser dein Element ist und du dir außerdem vorstellen kannst, eine Leidenschaft für Kraft-Ausdauer zu entwickeln, dann komm zum Probetraining. Eine Mail an: teamcaptain@rhein-neckar-dragons.de genügt. Gerne erhältst du so auch nähere Infos.


Aktuelles:

  • 16.02.19

    Indoor-Cup Mannheim-Waldhof

    Jedes Jahr veranstaltet der WSV Sandhofen ein Indoor-Cup im Hallenbad in Mannheim-Waldhof. Dort sitzen sich zwei Teams in einem Boot gegenüber und Ziel ist es, die gegnerische Mannschaft 1,5 m über eine Marke zu paddeln. Eine Art Tauziehen also. Maximal 60 Sekunden dauert ein Rennen und es geht um reine Muskelkraft.
    Wir waren dabei und sind auf Platz 9 gelandet.

    IMG 1873

    Auch dabei ein Mixed-Team mit den Mainzer Harbour Dragons. Die haben Platz 8 erreicht.

    1a598155 3465 43ba b5c2 3dd3f131f493

    Und hier die ganze Meute.

    19557feb 7f0e 4b87 9319 ee9e1a73e732
  • 10.02.19

    Gasttraining in Mainz mit den Harbour Dragons

    Heute hieß es: Ab nach Mainz zu den Harbour Dragons, zum Gegenbesuch zwecks gemeinsamem Training. Das Wetter war widerlich mit Nieselregen und heftigem Wind, grauem Himmel und düsterer Stimmung, aber das konnte unsere Paddellaune nicht trüben. Mit 23 Mann/Frau ging es in zwei Booten aufs Wasser, wo wir eine tolle Trainingseinheit mit Verfolgungsjagd fuhren. Im Anschluss köstliche Bewirtung im Vereinshaus und vor der Abreise noch ein gutes Kaffee und ein Stück Kuchen.

    Erkenntnis: Das machen wir öfter so!

    Mainz 2019
  • 05.01.19

    Gemeinsames Training mit den Mainzer Harbour Dragons

    So macht Drachenboot Spaß: Zwei volle Boote bei widrigen Wetterverhältnissen. 8km strammes Training und jede Menge ungebremster Spaß. Paddles up!

    IMG 1635 IMG 1634

Aktuelle Berichte: